play_arrow

keyboard_arrow_right

skip_previous play_arrow skip_next
00:00 00:00
playlist_play chevron_left
volume_up
chevron_left
  • cover play_arrow

    EasySound Wir spielen was wir wollen

  • cover play_arrow

    EasyParty Summer Edition EasyParty Summer Edition

  • cover play_arrow

    EasySound Club NonStop EasySound Club NonStop

  • cover play_arrow

    EasySound Tanz NonStop EasySound Tanz NonStop

  • cover play_arrow

    EasySpirit EasySpirit - Entspannung rund um die Uhr

  • cover play_arrow

    EasyCountry EasyCountry

  • cover play_arrow

    EasySound Austropop Austropop @ EasySound

  • cover play_arrow

    Liebe Lachen Lebensfreude 20.01.2022 Liebe Lachen Lebensfreude

EasyNews

Alles gute, Wörthersee Hexe Ingrid

todayJanuar 30, 2022

Background

Wir sind geboren um zu leben,
mit den Wundern jeder Zeit

Heute feiert die Wörtherseehexe Ingrid zum 67. Mal den Tag ihrer Geburt. Das ist natürlich für uns alle von der easysound- Familie  mehr als nur ein Grund zum Feiern. Und diesen Anlass wollen wir mit aller Glorie zelebrieren. Die Wörtherseehexe ist eine Opernsympathisantin. Ein Wunsch von ihr ist es einmal die Oper La Boheme von Giacomo Puccini in der Wiener Staatsoper zu besuchen. Heute stellen wir uns der Challenge anlässlich des Wiegenfestes von Ingrid ihr Leben in Form einer Oper in vier Akten wiederzugeben.

Akt eins: In the Ghetto

Wir schreiben das Jahr 1955. Die Bewohner der Steiermark hatten am 27. und am 28. Jänner mit gefährlichem Glatteis auf den Straßen zu kämpfen. Bei einer Familie in Knittelfeld war dieses Thema sekundär. Denn die Mutter erwartete ihr siebtes Kind. Zwei Tage später war es soweit: Ingrid erblickte am 30. Jänner 1955 das Licht der Welt. Ingrid war eines von insgesamt Zehn Kindern. Das Kind inkarnierte in eine Familie, die in einfachen Verhältnissen lebte. Nichtsdestotrotz war es für Ingrid eine glückliche Kindheit. Die Mutter und ihre älteren Schwestern passten auf das Kind auf. Wie alle Kinder durfte Ingrid in den Kindergarten gehen. Sie weiß heute noch davon zu erzählen, was sie am Tag ihres Kindergarteneintritts trug. Von Kopf bis Fuß. Nach dem Kindergarten hieß es für das Mädchen die Schulbank zu drücken. 

Akt zwei: Küss mich, halt mich, lieb mich

Nach der Schule trat Ingrid in die Arbeitswelt ein. So arbeitete sie unter anderem in einer Milchbar, einer Glaserei und einem Blumengeschäft als Verkäuferin und danach in einem Schlachthof und einer Kleidungsboutique als Buchhalterin. Im Privatleben startete Inge, wie die Hexe von ihren Freunden genannt wurde, eine Erfolgsstory. Der bei der Eisenbahn arbeitende Franz Kamper hatte der jungen Steirerin den Kopf verdreht. Und die Liebe wurde erwidert. So begann eine Beziehung, die in einer Hochzeit gipfelte. Aus Ingrid Rauszig wurde Ingrid Kamper. Die Liebe des Ehepaars wurde im Juli 1977 durch ein freudiges Ereignis verdeutlicht: Sohn Wolfgang Franz erblickte das Licht der Welt. Zudem bauten die Kampers ein Haus in Feistritz bei Knittelfeld, welches keine Wünsche offen ließ. Apropos Tennis: Ingrid war ein angesehenes Mitglied im örtlichen Tennisclub. Franz machte in der Politik Karriere und wurde zum Vizebürgermeister gewählt. Die Kampers führten ein Leben wie aus dem Bilderbuch. Doch der Schein trog. Die andere Seite der Medaille sah anders aus. Alkoholmissbrauch und Tabletten waren täglicher Begleiter von Ingrid. Dies gipfelte in einem Selbstmordversuch.

Akt drei: Glücklich muss man einfach sein

Als Ingrid in der Rettung wieder munter wurde, sah sie Menschen um sich, die von Farben umgeben waren. Für Ingrid war dieser Moment der Startschuss für ihren energetisch-spirituellen Weg. Sie begann in Büchern zu lesen und wurde wie von Zauberhand auf das Wort Karma gelenkt. In den kommenden Wochen und Monaten begann die Idee der Karmatherapie zu reifen. Allerdings musste die Steirerin durch ein weiteres Tief in ihrem Leben gehen, auf die wir hier nicht genauer eingehen möchten. Im Dezember 2000 meldete Ingrid den Gewerbeschein für die Humanenergetik an. Der 21.12.2000 veränderte ihr Leben im doppelten Sinn. An diesem Tag erhielt sie per Post den Gewerbeschein, wenige Stunden später erhielt Ingrid die Nachricht, dass ihr Mann an einem Herzinfarkt beim Holzarbeiten verstorben sei. Wenige Monate später setzte Ingrid zum ersten Mal ihren Fuß auf ein Anwesen in der zweiten Seereihe am Wörthersee. Der Grund war ein Mann, den sie im Internet kennengelernt hatte, und den sie hier besuchte. Es begann die Erfolgsgeschichte des Mentalen Lichtzentrums, die inzwischen zwanzig Jahre alt ist. In diesen zwei Jahrzehnten konnte die Wörtherseehexe, wie sich Ingrid nun nannte, vielen Menschen durch ihre Heilerfähigkeiten und mit dem Werkzeug der Karma- und Spiegeltherapie helfen, ihr Leben ins Positive zu verändern. Dieses Glück, welches sie vor allem in ihrem eigenen Leben anwendet, macht sie zu dem, was sie heute ist: Eine bodenständige Hexe, die Liebe-Lachen und Lebensfreude mit jeder Pore ihres Körpers verkörpert. 

Akt vier: Nur zu Gast auf dieser Welt

Heute feiert die Wörtherseehexe ihren Geburtstag. An diesem Geburtstag sollen ihr zu Ehren weiße Pferde über den Strand am Wörthersee entlang reiten. Pension, den Lebensabend genießen oder sich zur Ruhe setzen sind Phrasen, die im Wortschatz von Ingrid keinen Platz haben. Viel zu sehr hat die Hexe Freude an ihrem Beruf: Seminare leiten und Menschen Hilfestellungen zu geben. Ihre Wünsche sind sonnenklar: Sie möchte  noch mehr Menschen durch tägliche Karma- und Spiegelarbeit dabei unterstützen, ihr Leben ins Positive zu verändern und so die Welt friedlicher und freudvoller zu machen. Denn eines ist klar: Wir alle sind nur zu Gast auf dieser Welt und sollen sie für unsere Kinder zu einem besseren Ort machen. Wie das geht? Schau einfach im Mentalen Lichtzentrum Velden vorbei…

Liebe Wörtherseehexe, wir von Easysound wünschen Dir alles, alles Liebe zu deinem Schlüpftag!!!

Written by: NachtWolf.tv


Previous post

EasyNews

Spendenaktion von Marco Wagner für Mariella

Diese Aktion gehört unterstützt Marco Wagner & Dj Ostkurve streamen für den guten Zweck. Es geht um die an Krebs erkrankte Mariella. Marco & Ostkurve streamen heute Abend ab 20 Uhr auf Dj Ostkkurve's Youtube Kanal nächste Woche streamt Marco dann wieder wie gewohnt bei ihm zu Hause.Wenn ihr die Spendenaktion unterstützen wollt, dann schaltet den Livestream ein, teilt die Geschichte so oft ihr könnt und spendet für Mariella. Wer nicht […]

todayJanuar 29, 2022

Post comments (0)

Leave a reply


0%